Was passiert, wenn ein Katzenbesitzer die Buchung storniert?

Leider kann es passieren, dass sich gelegentlich die Pläne von Katzenbesitzern ändern und sie müssen ihre Buchung mit dir stornieren.

 

In diesem Fall stelle bitte sicher, dass der Katzenbesitzer die Stornierungstaste von seiner Seite drückt. Nur so wird die Zahlung automatisch gestoppt und deine Stornierungsgebühr gewährleistet.

  • Für Anfragen oder Vorbuchungen fallen keine Stornierungsgebühren an.

  • Wenn der Katzenbesitzer eine Buchung mehr als 8 Tage im Voraus storniert, fallen keine Stornogebühren an.

  • Falls der Katzenbesitzer 7 Tage oder weniger vor Beginn der Buchung storniert, erhältst du eine Stornierungsgebühr von 30 % (ausgenommen Cat in a Flat-Gebühren und die Buchungsgebühr von £1,50 / 1,90 €). Beachte, Katzenbesitzern werden nie mehr als 30 £ / 30 € Stornogebühren in Rechnung gestellt.

  • Wenn der Katzenbesitzer während einer Buchung storniert, erfolgt keine Rückerstattung.

Manchmal kann es Umstände geben, welche dich vielleicht auf deine Stornogebühr verzichten lassen möchten, beispielsweise wenn ein Katzenbesitzer aufgrund eines Todes in der Familie, des Todes des Haustieres oder eines beispiellosen Umstands wie COVID-19 stornieren muss. Falls du einer vollständigen Rückerstattung zugestimmt hast (ausgenommen Cat in a Flat-Gebühren), wende dich bitte zur Bestätigung an den Kundendienst und wir werden die Rückerstattung für dich vornehmen.















Cat in a Flat

Die bewährte Katzensitter Gemeinschaft

catinaflat.com


•••••


Werde ein Katzensitter


Wie funktioniert Katzensitting? Schau es dir hier an


Für Tips und Infos zur Katzenpflege besuche unseren Blog.



War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.