• ANFRAGE- Das ist die erste Kontaktaufnahme des Besitzers mit einem Katzensitter. Katzensitter sollten dem Katzenbesitzer innerhalb von 24 Stunden durch Klick auf "Verfügbar" oder "Ablehnen" mitteilen, ob sie verfügbar sind.


  • AUSSTEHEND- Hier ist eine Handlung von Seiten des Katzensitters oder des Besitzers erforderlich. Dabei geht es normaleweise um die Bestätigung einer Vorbuchung oder einer Preisänderung.


  • VERFÜGBAR- Wenn ein Katzensitter angegeben hat, dass er oder sie "verfügbar" ist, kann der Besitzer Buchen & Bezahlen. Dadurch wird die Buchung bestätigt und der Versicherungsschutz aktiviert. Falls du als Katzenbesitzer anschließend doch keinen Katzensitter mehr benötigst, klicke bitte auf Absagen, damit der Katzensitter Bescheid weiß.


  • BUCHUNGEN- Hier findest du alle aktuellen und früheren Buchungen, die Gebucht & Bezahlt sind.

    • GEBUCHT- bedeutet, dass dein Katzensitter gebucht ist. Die Bezahlung wird erst am Tag vor Beginn des Katzensittings von deinem Konto abgebucht.

    • BEZAHLT- Sobald der Betrag vom Bankkonto des Katzenbesitzers abgebucht wurde, wechselt der Status von GEBUCHT zu BEZAHLT. Das sollte automatisch einen Tag vor Beginn des gebuchten Zeitraums geschehen. Falls nicht, klicke bitte erneut auf "Buchen & Bezahlen" oder setze dich mit Cat in a Flat in Verbindung.


  • ABGELEHNT/ABGESAGT - Hier findest du alle abgelehnten und abgesagten Buchungen. Bitte beachte unsere Absageregelungen.


*Bitte beachte, dass inaktive und abgesagte Buchungen nach 10 Tagen archiviert werden.