Wenn du die Schlüssel des Katzenbesitzers verlegt oder dich versehentlich ausgesperrt hast, tritt bitte umgehend mit dem Besitzer oder dem Notfallkontakt in Verbindung. Möglicherweise hat ein Freund, Familienmitglied oder der Hausmeister einen Ersatzschlüssel.


Solltest du einen Schlüsseldienst rufen müssen, vergewissere dich, dass du dich an eine seriöse Firma wendest. Ein "Einsatz" sollte im Schnitt höchstens  90 € kosten (sofern du dich nicht spät abends oder am Wochenende ausgesperrt hast).


Bewahre bitte in jedem Fall den Beleg gut auf und schicke uns eine E-Mail, wenn du deinen Versicherungsanspruch wahrnehmen möchtest.