Was tun, wenn die Katze in meiner Obhut krank wird oder sich verletzt?

Bevor der Besitzer die Katze in deiner Obhut lässt, vergewissere dich, dass du die folgenden Informationen hast:


  • die Adresse des Tierarzts; unter Formulare & Tipps findest du eine "Vollmacht für tierärztliche Behandlungen".
  • Bitte den Besitzer, seinen oder ihren Tierarzt über seine bzw. ihre Abwesenheit zu informieren.
  • Kontaktinformationen der Person, die im Notfall kontaktiert werden soll (Freund oder Nachbar)
  • Damit die Cat in a Flat Garantie für Katzensitter greift, musst du über Cat in a Flat gebucht worden sein.




Im unwahrscheinlichen Fall einer Notsituation kontaktiere bitte umgehend den Besitzer, den Notfallkontakt und Cat in a Flat.


Wenn du den Besitzer nicht erreichen kannst, gehe mit der Katze bitte zum nächstgelegenen Tierarzt. Teile dem Tierarzt mit, dass es sich nicht um deine Katze handelt und dass du als Katzensitter über Cat in a Flat gebucht bist. Den meisten Tierärzten sollte deine Buchungsbestätigung als Nachweis genügen, aber falls weitere Informationen benötigt werden, bitte den Tierarzt, sich über claims@catinaflat.com direkt an Cat in a Flat zu wenden.












Falls du noch weitere Fragen haben solltest, bitte kontaktiere uns unter support@catinaflat.com






Cat in a Flat

Die bewährte Katzensitter Gemeinschaft

catinaflat.com


•••••


Werde ein Katzensitter


Wie funktioniert Katzensitting? Schau es dir hier an


Für Tips und Infos zur Katzenpflege besuche unseren Blog.



War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.