Bevor der Besitzer die Katze in deiner Obhut lässt, vergewissere dich, dass du die folgenden Informationen hast:


  • die Adresse des Tierarzts; unter Formulare & Tipps findest du eine "Vollmacht für tierärztliche Behandlungen".
  • Bitte den Besitzer, seinen oder ihren Tierarzt über seine bzw. ihre Abwesenheit zu informieren.
  • Kontaktinformationen der Person, die im Notfall kontaktiert werden soll (Freund oder Nachbar)
  • Damit der Versicherungsschutz für Katzensitter greift, musst du über Cat in a Flat gebucht worden sein.




Im unwahrscheinlichen Fall einer Notsituation kontaktiere bitte umgehend den Besitzer, den Notfallkontakt und Cat in a Flat.


Wenn du den Besitzer nicht erreichen kannst, gehe mit der Katze bitte zum nächstgelegenen Tierarzt. Teile dem Tierarzt mit, dass es sich nicht um deine Katze handelt und dass du als Katzensitter über Cat in a Flat versichert bist. Den meisten Tierärzten sollte deine Buchungsbestätigung als Nachweis genügen, aber falls weitere Informationen benötigt werden, bitte den Tierarzt, sich über claims@catinaflat.com direkt an Cat in a Flat zu wenden.