Wie auch alle anderen, die als Selbstständige arbeiten und in Deutschland leben, sind auch Katzensitter in der Verantwortung, den örtlichen Rechtsrahmen und Steuerregulierungen einzuhalten, die für Selbstständige gelten. 

Deine Steuernummer bekommst du beim örtlichen Finanzamt und Katzensitten wird als kurzfristiger Minijob klassifiziert,


Genaue Informationen aus erster Hand bezüglich Selbstständigkeit und Steuerregulierungen findest du auf der offiziellen Webseite Deines Finanzamts.


---


Folgende Links könnten hilfreich sein:


http://www.selbststaendig.de/einkommensteuerrechner

https://www.steuern.de/zusatzeinkuenfte.html

https://www.steuererklaerung-online.org/?gclid=EAIaIQobChMIk67iss_S1wIVQZh3Ch3JRg8BEAEYASAAEgJcsvD_BwE

https://www.minijob-zentrale.de/DE/01_minijobs/01_basiswissen/01_grundlagen/03_unterscheidung_450_kurzfristig/node.html





Falls du noch weitere Fragen haben solltest, bitte kontaktiere uns unter der Email support@catinaflat.com