Für Katzensitter


  • Gehe respektvoll mit der Wohnung des Besitzers um.
  • Halte dich an die Routine der Katze und die Wünsche des Besitzers.
  • Stelle täglich frisches Futter und Wasser bereit.
  • Hinterlasse niemals ein schmutziges Katzenklo.
  • Schicke dem Besitzer täglich Foto-Updates.
  • Vergewissere dich, dass du Kontaktinformationen für den Notfall hast (Tierarzt oder Freund/in des Besitzers).
  • Verschließe das Haus gut, wenn du gehst.


Für Katzenbesitzer


  • Teile deinem Katzensitter alles mit, was er oder sie über deine Katze und ihre Routine wissen muss.
  • Vergewissere dich, dass dein Katzensitter weiß, wie du zu erreichen bist, und an wen er/sie sich im Notfall wenden soll.
  • Stelle Putzmittel bereit - für den Fall, dass deine Mieze den Katzensitter mit toten Fröschen oder Haarballen beschenkt.
  • Gib einem Freund oder Nachbarn einen Ersatzschlüssel.


---


Weitere Tipps findest du unter Formulare & Tipps in deinem Profil.