Katzensitter, deren polizeiliches Führungszeugnis geprüft wurde, können nachweisen, dass sie keine Vorstrafen haben. Du kannst deinen Katzensitter bitten, sein oder ihr Führungszeugnis mitzubringen, wenn ihr euch das erste Mal trefft.


Wir empfehlen allen Katzensittern, einen Nachweis ihres sauberen Führungszeugnisses zu erbringen, es ist jedoch nicht verpflichtend, um unserer Community beizutreten. Katzensitter, deren Führungszeugnis geprüft wurde, sind in ihrem Profil als solche gekennzeichnet.



Führungszeugnisse haben kein offizielles Ablaufdatum und der Besitzer kann selbst entscheiden, ob er oder sie den Nachweis annehmen möchte.


Deutschland - hier findest du weitere Informationen


Vereinigtes Königreich - hier findest du weitere Informationen


Irland - hier findest du weitere Informationen